Open Device Lab Aachen IHK wirtschaftliche Nachrichten 11/2023

Open Device Lab in den IHK Wirt­schaft­li­che Nach­rich­ten 11/​2023

Die Idee für das Open Device Lab ent­stand als wir uns über­legt haben, was wir zu unse­rem 25-jäh­ri­gen Jubi­lä­um machen könn­ten. Immer­hin woll­ten wir so ein ein­ma­li­ges Jubi­lä­um nicht ein­fach an uns vor­bei­zie­hen las­sen. Also stand die Fra­ge im Raum: Was machen wir zu unse­rem 25-jäh­ri­gen Jubi­lä­um? Natür­lich gab es bei uns inter­ne eine klei­ne Jubi­lä­ums­fei­er, die wir auch an unse­rem Geburts­tag, dem 12. Juni, haben statt­fin­den las­sen. Doch wir woll­ten etwas haben, wovon nicht nur wir und unse­re Social Media-Kanä­le pro­fi­tie­ren, son­dern auch unse­re Kund:innen. Da kamen wir auf die Idee ein Open Device Lab in Aachen zu eröffnen.

Gesagt, getan, die Vor­be­rei­tun­gen star­te­ten im Mai und zie­hen sich immer noch, aber eine Eröff­nung ist in Sicht­wei­te. Neben unse­rer Online­prä­senz in Web­site- und Social Media-Form, woll­ten wir uns natür­lich auch in der Aache­ner Regi­on vor­stel­len. Das geht natür­lich am bes­ten in der Form, in dem man sich an wich­ti­ge und für uns rele­van­te Pres­se­stel­len mel­det. Unser Kon­takt der IHK Aachen ver­mel­de­te uns dann, dass die Novem­ber-Aus­ga­be ihrer Wirt­schaft­li­chen Nach­rich­ten den Fokus auf Start-ups und ihre Visio­nen hat. Per­fekt für uns, da die Idee von unse­rem Open Device Lab ziem­lich neu für Aachen ist. Micha­el Keu­kert führ­te im Sep­tem­ber das Inter­view und das Ergeb­nis ist für alle öffent­lich auf der IHK-Sei­te zu fin­den. Unser Part ist auf Sei­te 7 der Aus­ga­be zu finden.

Falls Du noch mehr über unser Open Device Lab und die Idee dahin­ter wis­sen möch­test, dann schau Dich bei uns auf der Web­site ger­ne um. Und falls Du unbe­nutz­te rum­lie­gen­de End­ge­rä­te hast, die Du uns ger­ne über­las­sen möch­test, dann mel­de Dich bei uns über das fol­gen­de Kon­takt­for­mu­lar.